News

News

Hier finden Sie die aktuellen Neuigkeiten über unsere Firma.

Kuhn Baumaschinen Neuigkeiten

" Hoflader"
Montag, 3. Juni 2019

KUHN Aktuell 41/2019
Mittwoch, 29. Mai 2019

Neuerste Informationen aus dem Bereich der Kuhn Baumaschinen.

Ausgabe 41/2019

BAUMA 2019 KUHN
Donnerstag, 11. April 2019

Die Fachkräfte von morgen
Dienstag, 2. April 2019

Zielgerichtete Ausbildung. Kuhn Baumaschinen und Kuhn Ladetechnik sowie der Dreh- und Fräsmaschinenhersteller Emco, als Teil der Kuhn-Gruppe, legen Wert auf eine fundierte und hochqualitative Ausbildung der Lehrlinge.

Frühjahrsaktion 3D-GPS Baggersystem
Freitag, 15. März 2019

Herstellerunabhängig für Rad- und Raupenbagger 

 

 

Bauma 2019 München
Donnerstag, 21. Februar 2019

Besuchen Sie uns auf der

Bauma  8.-14. April 2019 in München

Halle C6 und im Freigelände Mitte bei Komatsu

 

Komatsu stellt auf der bauma marktführende Produkte und Dienstleistungen sowie technische Neuentwicklungen vor. Auf Innovationen in Digital- und Umwelttechnologien liegt ein besonderer Fokus. Im Außenbereich werden Bau- und Gewinnungsmaschinen live präsentiert u.a. ein PC4000.

Radlader besticht durch Ausschütthöhe und -reichweite
Dienstag, 5. Februar 2019

Der WA470-8 von Komatsu spielt viele Stücke. Die Riedler Kies & Bau Ges.m.b.H. & Co. KG war vom Gesamtpaket überzeugt und erwarb die leistungsstarke Baumaschine von Kuhn. Zudem kann das Unternehmen auf eine Kuhn-Servicestelle in der Nähe zurückgreifen.

SCHNEERÄUMARBEITEN MIT EINER KOMATSU D61 PLANIERRAUPE
Freitag, 25. Januar 2019

Schneeräumarbeiten mit einer Komatsu D61 Planierraupe im Katastrophengebiet Reith im Winkl (Bayern)

LogServ setzt den innovativen Komatsu Muldenkipper HD325-8 ein
Dienstag, 15. Januar 2019

Die Logistik Service GmbH (LogServ) erwarb die leistungsstarke Baumaschine kürzlich bei Kuhn. Der Muldenkipper transportiert groben Schrott und Schlacke, die wiederum zu Qualitätsprodukten verarbeitet werden.

Modernste Anlagen- und Gerätetechnik
Donnerstag, 20. Dezember 2018

Die Abfallbehandlung Ahrental in Innsbruck-Vill zählt zu den modernsten in Österreich und arbeitet in Kooperation mit verschiedenen Universitäten laufend an der weiteren Optimierung. Angesichts dieses hohen technischen Anspruchs freut sich die Firma Kuhn Baumaschinen umso mehr, dass als neues zentrales Umschlaggerät der Komatsu Radlader WA320-8 überzeugen konnte.

Topcon LPS-Steuerung und intelligente Komatsu Planierraupe D61PXi-24
Montag, 3. Dezember 2018

Wenn GPS-Signale für Baumaschinen in Wäldern oder bei Tunnelarbeiten nicht empfangbar sind, dann ist das Local Position System (LPS) die richtige Wahl. Die Firmen Kuhn und Urschitz haben diese Variante erstmals in Österreich bei einer Planierraupe eingesetzt.

Komatsu auf der CEATEC JAPAN 2018: Neue Technologien für die Baustelle der Zukunft
Montag, 12. November 2018

Komatsu Ltd. (Präsident und CEO: Tetsuji Ohashi) nimmt 2018 zum ersten Mal an der CEATEC JAPAN teil. (Im Folgenden wird die Kurzform „Komatsu“ verwendet.) Auf dieser viertägigen Veranstaltung (16. - 19.10.) im Messezentrum „Makuhari Messe“ stellt Komatsu SMARTCONSTRUCTION vor, eine Technologie für sicherere, produktivere und intelligentere Baustellen der Zukunft.

Presse

Fa.Wopfinger setzt auf neue Schwertwaschanlage
Dienstag, 1. August 2017

Die AGGRESCRUB 150 von POWERSCREEN schont Ressourcen und das Budget. Die Waschanlage wird von der Firma Wopfinger im Kieswerk Inzersdorf eingesetzt und sorgt dort für sauberen Kies, der als Bestandteil für Beton dient. 

Die Wopfinger Transportbeton Ges.m.b.H. aus dem Bezirk Baden in Niederösterreich ist Teil der Schmid Industrieholding, zu der mehr als 90 namhafte Unternehmen und strategische Beteiligungen mit fast 5.000 Mitarbeitern weltweit zählen. Wopfinger denkt und entwickelt Beton ständig weiter. Der hohe Qualitätsanspruch des Unternehmens sowie ein hohes Investitionspotential verschaffen dem Betrieb eine besondere Stellung am Markt. Wopfinger hat alle herkömmlichen Betonsorten laut ÖNORM im Angebot. Das sind pro Werk circa 1.000 Rezepturen – in Summe über 18.000 Rezepturen.

Eröffnung der neuen Zentrale von Kuhn Bohemia
Dienstag, 27. Juni 2017

Mit einem Festakt eröffnete die Kuhn-Firmengruppe am 8. Juni 2017 ihre neue Niederlassung in Prag-Cestlice. Zahlreiche Kunden, Partner und Freunde nutzten die Gelegenheit, um sich über das neue Gebäude zu informieren, in dem neben einem Service- und Montagewerk für Baumaschinen – im speziellen für die Fabrikate Komatsu und FRD – auch ein Service- und Montagewerk für Palfinger Lkw-Krane untergebracht ist.

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an

Pressekontakt

Presseanfragen richten Sie bitte an:

c.buchner@kuhn.at 

Vielen Dank!

KUHN Imagefilm

Das neuste Video der Kuhn Gruppe.